2-Zutaten-Smoothie,  Frühstücks-Ideen,  Smoothies

Erdbeer-Joghurt-Smoothie

Möchte man sich schnell mal einen Smoothie gönnen, so gibt es wirklich viel Auswahl und wunderbare Rezepte.

Bildquelle: Unsplash.com

Der Erdbeer-Joghurt-Smoothie gehört definitiv dazu und ist in wenigen Minuten hergestellt. Hierzu braucht man nur zwei Grundzutaten und das wars auch schon. Der Joghurt, den ich hier verwende, ist vor allem gut für die Verdauung. Dazu wird das Magen-Darm-System reguliert und als Frühstücks-Smoothie ist er ebenfalls einfach super lecker. Die frischen Erdbeeren haben ebenfalls positive Eigenschaften. Natürlich kann man auch hier gefrorene Erdbeeren nehmen. Viel Spaß beim Zubereiten!

 

Zutaten für 2-4 Gläser:

  • 400g frische Erdbeeren (Alternativ auch TK-Erdbeeren)
  • 15 EL Naturjoghurt oder Sojajoghurt
  • 300ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

 

Zubereitung:

  • Als Erstes die Erdbeeren waschen, vom Strunk entfernen und halbieren.
  • Alle Zutaten nun in einen Smoothie Mixer geben und fein pürieren.
  • Zum Schluss abschmecken und sofort servieren.

 

Diese Smoothie Rezepte könnten dich auch interessieren – 3 süße Smoothie Rezepte (Cheat Day?!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.